Wildkameras


Wildkameras und Fotofallen

 

Wildkameras bieten vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Zwar werden sie häufig von Jägern als Fotofalle verwendet, doch aufgrund ihrer Bauweise und Robustheit eignen sie sich für Outdoor-Dauereinsätze und somit auch als Überwachungskamera.

Jäger erfahren an welchen Orten im Revier sich die Jagd aufgrund erhörten Wild-Vorkommens lohnt und Grundstücksbesitzer können den ein oder anderen ungebetenen Besucher ertappen. Besitzer von großen Grundstücken ersparen sich mit dem Einsatz einer Wildkamera viel Zeit, da sie nicht permanent vor Ort sein müssen, um nach dem Rechten zu schauen.

Einige Anwendungsbeispiele:

Wildbeobachtung

Welche Tiere halten sich an welchen Stellen im Waldgrundstück auf? Von welchem Tier werden die Naturverjüngungen verwüstet? Diese und andere Fragen werden durch den Einsatz einer Wildkamera geklärt.

Holzdiebstahl

Verschwindet immer wieder mühsam geschlagenes Brennholz? Man kann dem Täter mit einer Wildkamera auf die Schliche kommen.

Illegale Müllentsorgung

Große Grundstücke, die sich abgelegen von Ortschaften befinden, werden leider gerne von Müllsündern zur Entsorgung von Bauschutt, Haus- und Gartenabfällen verwendet. Man kann die Täter bei frischer Tat ertappen, damit eine Anzeige nicht im Sande verläuft.

Objektüberwachung

Teichanlagen, Bienenstöcke, Schutzhütte aber auch private Wohnhäuser sind häufig Objekte, die Vandalismus und Zerstörungswut mancher Personen ausgesetzt sind. Mit einer Wildkamera werden fotografische Beweise erhalten und man kann die Täter überführen.

Stellen Sie die Kamera aber am besten nicht im Haus auf, so dass ein Fenster dazwischen ist. Ein Fenster neigt nämlich bei Licht sehr gerne zum Spiegeln und somit können die Aufnahmen unbrauchbar werden. Sie sollten immer direkte Sicht auf den zu überwachenden Bereich bevorzugen.

Vandalismus allgemein

Vandalismus auf Parkplätzen, Mülleimer-Zündeleien, Graffiti-Schmierereien, … die Liste der Vandalismusschäden kann groß sein. Mit Bildern können Betroffene gezielt etwas unternehmen.

Einbruch

Vielerorts kommt es immer wieder zu Einbruchserien. Um Wertgegenstände in Haus und Grundstück zu schützen, lohnt sich der Einsatz einer Wildkamera. Der Einbruch kann zwar auf diese Weise nicht immer verhindert werden, doch die Polizei erhält Bilder der Einbrecher und kann sie überführen.